Zadar

Zadar liegt im Norden Dalmatiens vor einem Inselarchipel mit einer der schönsten Altstädte Europas. Die Stadt zählt heute ca. 90.000 Einwohner, ist das wichtigste Handels- und Kulturzentrum der Region und verfügt über einen Flughafen. Es herrscht ein sehr angenehmes, mediterranes Klima mit mildem Winter und warmem Sommer.

Zwischen Frühling und Herbst weht der nordwestliche Mistral, der die Sommerhitze erträglich macht. Regentage sind selten und werden begleitet vom nass warmen südöstlichen Wind Jugo. Pro Jahr gibt es 280 Sonnentage. In der fruchtbaren Hochebene Ravni kotari, die nördlich der Stadt liegt, werden Gemüse, Wein und Obst angebaut. Zadar und der Region sind ca. 300 Inseln vorgelagert. Die Stadt wird eingerahmt vom Velebit-Gebirge und von 4 Nationalparks.

 

Unterkünfte Zadar

 


Größere Kartenansicht