Stari Grad – Insel Hvar

Stari Grad liegt am Fußende einer 7 km langen Bucht auf der Insel Hvar. Die Stadt wurde zum Stützpunkt der antiken Geschichte der Adria. Die Spuren dieser Lebenswege findet man heute noch in den engen Gassen, welche nach dem römischen System der Bodenteilung, in fast quadratischer Ordnung verlaufen.

Die reichen Felder nährten die Einwohner und die Bucht schützte sie vor Eindringlingen. Heute jedoch schützt einerseits die Bucht vor kühlen Nordwinden, anderseits aber bietet ihr ewiges Grün eine angenehme Umgebung zahlreichen Erholungssuchenden. So verflochten sich die weite Vergangenheit mit neuzeitigen touristischen Inhalten zu einer aufregenden Gänze. Und wie einst so auch heute, Stari Grad steht unbezwungen in seiner geheimnisvollen Schönheit und scheint ewig zu leben.

 

Unterkünfte Stari Grad

 


Größere Kartenansicht