Segeln

Kroatien zählt mit rund viereinhalb Millionen Einwohnern zu den eher kleinen Ländern Europas. Im Segelsport zählt Kroatien jedoch zu den ganz großen.

Wunderschöne Segel-Reviere laden dazu ein, Kroatiens Küsten einmal vom Wasser aus zu entdecken. Malerische Buchten und einsame Strände sind mit der Yacht problemlos und innerhalb kürzester Zeit zu erreichen.

Das Segelrevier Kroatien lässt sich in drei Abschnitte unterteilen: Die Halbinsel Istrien im Norden mit wunderschönen Hafenstädtchen, dann der Kvarner mit seinen Inseln Krk, Rab, Cres und Losinj, und schließlich weiter südlich Dalmatien.

Der besondere Reiz der kroatischen Küsten liegt in ihrer Geschichte, die bis heute in ihren Hafenstädten, Bauwerken, Monumenten und zahlreichen anderen Einflüssen deutlich wird. Spuren der Römer, Byzantiner und der Venezianer sieht man beim Schlendern durch alte Gassen.

Yachtcharter Kroatien bietet kostenlose Beratung von Segelprofis und eine sehr große Auswahl an Yachten zu kleinen Preisen, mit oder ohne Skipper. Ebenso Törnberichte, Insidertipps, Wetterinfos sowie Tests und Hintergrundinformationen zu Yachten und Werften.

 

Vielleicht auch noch interessant:
Kreuzfahrten | Ferienhäuser in Europa finden Sie hier