Pjescana Uvala

Pjescana Uvala ist eine moderne Siedlung, die erst vor ungefähr dreißig Jahren entstanden ist. Sie wurde von Schwimmern, denen der natürliche Sandstrand in einer Bucht zwischen zwei Halbinseln sehr gefiel, entdeckt. Daher auch der Name – Sandbucht. Zugleich kamen auch die Nautiker, um ihre Boote an einer vor Stürmen und Gewittern sicheren Stelle anzulegen.

Alles war für eine moderne, privilegierte Siedlung vorbestimmt. Die lange Strandpromenade schlängelt sich unter dem Städtchen und an vielen Restaurants, Bars, Geschäften und Konditoreien vorbei. Dem malerischen Charakter der Landschaft trägt auch die Marina, in der Jachten vermietet werden, bei.

 

Unterkünfte Pjescana Uvala

 


Größere Kartenansicht