Opatija

Die ersten die sich in diesen Ort verliebten, haben schon 1844 begonnen ein erstklassiges Hotel zu bauen. Und so wurden Uferwege, Parks, Sportplätze, Badeanstalten, Sanatorien und Kuranlagen systematisch ausgebaut.

Von da an wurde Opatija zum Mittelpunkt der modernen Welt und kann sich gemeinsam mit seiner Riviera, die sich zwanzig Kilometer entlang der malerischen Küste erstreckt, bis heute mit den führenden Touristenzentren Europas messen.

 

Unterkünfte Opatija

 


Größere Kartenansicht