Makarska

Makarska ist der Tourismusmittelpunkt der 60 km langen gleichnamigen Riviera, die herrliche Sandstrände und eine wunderschöne Landschaft zu bieten hat. Die Makarska Riviera erstreckt sich von Brela im Westen bis Gradac im Osten. Der schmale Küstenstreifen wird auf der einen Seite vom Meer und auf der anderen vom unter Naturschutz stehenden, karstigen Biokovo-Gebirge begrenzt.

Die Stadt hat einen alten Kern mit typischen alten Häusern, Gassen und schönen Palästen sowie eine Neustadt mit vielen Hotels, Wohngebieten und Geschäften. Im Nordwesten erstreckt sich am Rande eines schattigen Pinienwaldes ein 1,5 km langer Feinkiesstrand. Das Meer ist glasklar und sauber. Danach schließen sich immer wieder kleine Badebuchten an.

 

Unterkünfte Makarska

 


Größere Kartenansicht