Banjole

Banjole ist ein typischer Fischerort mit einem natürlich geschützten Hafen. Neben dem Tourismus leben die Bewohner noch heute vom Fischfang. Zahlreiche Buchten, Halbinseln, Naturstrände, Sport- und Erholungsmöglichkeiten sind die Dinge die heute die Sommerurlauber anzieht. Sportangeln ist in Banjole besonders beliebt.

Der Urlaubsort Banjole liegt im südlichen Teil Istriens, ca. 6 km entfernt von Pula und liegt zwischen den Buchten Solin und Slatana. Die Küste ist gut gegliedert und mit Kiefernwald bewachsen. Die meisten Strände in den Buchten sind Kies und Fels.

 

Unterkünfte Banjole

 


Größere Kartenansicht